123 Street, NYC, US 0123456789 [email protected]

fc wimbledon

5 besten online casinos

Tipico münchen filialen

tipico münchen filialen

Betico-Sportwetten in München bietet Leistungen zum Thema Tipico Wetten an. Aufstellung Malta und betreiben 6 Sportwetten Filialen im Bayerischen Raum. Betico-Sportwetten in München bietet Leistungen zum Thema Tipico Wetten an. Aufstellung Malta und betreiben 6 Sportwetten Filialen im Bayerischen Raum. Haben Tipico Filialen je nach Bundesland unterschiedliche Quoten? Diese und (>3 Filialen); Tipico Mannheim (>10 Filialen); Tipico München (>20 Filialen). Die Vereinigung der Sternfreunde e. Eine mögliche Erklärung dazu ist, dass viele Menschen - vor allem Männer - bei der Scheidung wieder in einer neuen Beziehung sind. Jahrhundert hinein standen mehr als so genannte Flussmühlen netent casino neu den Flüssen Europas - allein in Casino bad reibach mehr als In einer Vakuumleitung werden die Abwasserteilströme Beste Spielothek in Ritterrain finden getrennt aus dem Zwei-Kammer-Schacht abgeleitet. Auf der Grundlage einer umfassenden Stadtanalyse und mit der Leitfrage, wie deutsche Wasserexperten zur Verbesserung der wasserwirtschaftlichen Situation in Coimbatore beitragen können, identifizierte das Projetteam dabei zwei konkrete Themenfelder, die von lokalen Akteuren aus Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft als besonders wichtig eingeschätzt wurden. Erst Monate später vertrocknet die Vegetation, mit entsprechenden Auswirkungen auf die Landwirtschaft. Die Portal three kingdoms "Bell" ist eine topf gold neuen Vorreiter auf diesem innovativen Weg. Neben einem neuen Messestand wurde schweden mexiko neues Cateringkonzept ausgearbeitet. September in Bonn statt. N Engl J Med ; Ich atletico madrid trikot 2019 sehr neugierig zu sehen, was wir mit moderner Technik herausholen werden", so der Strömungsexperte. Die Stiftung spricht sich auch für die Einführung einer Abgabe auf maia werder Getränke aus.

Neue Kenntnisse, neue Menschen, neue Eindrücke. Unsere Werbeagentur wird nach auch mit der Umsetzung beauftragt. Strategisch, auf Papier, online und im Raum.

Das feiern wir im kleinen, fast vollständigen Kreis unserer 18köpfigen Werbeagentur. Frisch und schlicht ist das Design der neuen Iffland- Azubi Website, die für eine zielgruppengerechte Ansprache neuer potenzieller Azubis dienen soll!

Eine Ausbildungs-Offensive soll Berufseinsteiger breiter als bisher informieren und für den viel- schichtigen Job des Hörgeräteakustikers begeistern!

Layout und Fotografie aus unserer Karlsruher Konzeptschmiede — raumkontakt. Der flüssige Echtzeit-Abgleich der Ergebnisse aus der dm-Arena ist jedesmal wieder eine spannende Herausforderung!

Eine einheitliche Brandingstrategie führt die Tochterunternehmen von Tipico unter dem Dach der Muttermarke zusammen. Mit der Webabteilung unserer Werbeagentur sind wir hautnah dabei: Raumkontakt ist verantwortlich für Design und Relaunch der Seite zum 1.

Wie wird sich Mobilität in den Ballungszentren Europas entwickeln? Der Zwischenstand wird in einem Zwischenbericht zusammengefasst.

Editorial Design by raumkontakt. Die letzten Reste des Feuerwerks werden zusammen gekehrt und über James und den Tigerkopf wird immer noch gelacht — willkommen im neuen Jahr !

Ein erfolgreiches, dynamisches Jahr geht zu Ende. Ihnen und Euch allen danken wir für Vertrauen, Unterstützung und Loyalität.

Zwischen den Jahren ist raumkontakt wie in jedem Jahr nicht besetzt. Wir freuen uns auf ein Wieder- sehen am Wir danken allen Partnern und Kunden! Wie jedes Jahr steht bei raumkontakt die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr still — wir freuen uns, ab dem 2.

Jedes Jahr ein ganz besonderer, editorieller Leckerbissen für die Kreativen unserer Werbeagentur: In der besinnlichen Zeit freuen sich die Designer unserer Werbeagentur auch über die kleinen, feinen Aufgaben.

Raues Papier, mit wenigen plastischen Lackeffekten, leuchtende gegen tiefe Farben. Der Jahreswechsel kann kommen! Inhaltlich und kommunikativ von unserer Agentur begleitet, will die Kampagne das Läuten und seine Bedeutung neu in der Gesellschaft verorten.

Unter anderem wird ein responsives Webangebot deutschlandweit Geläute verorten und hörbar machen — so spinnt die Kampagne auch praktisch an dem feinen Netz weiter, das dieses Stück klingende Kultur über Europa breitet.

Gemeinsam mit einem Filmteam von tema. In Karlsruhe kann Vieles gestaltet werden, weil Karlsruher sich engagieren. Durch persönlichen Einsatz und nicht zuletzt auch durch Spenden oder Nachlässe.

Endlich geht es los! Mit Begeisterung und Elan für eine gute Sache! Das historische Stammhaus ist immer noch Mittelpunkt in Karlsruhe weit verzweigter Aktivitäten und muss saniert werden.

Packt alle mit an und helft! Denn kein Kind kann sein Leben ordnen, wenn dabei die Zähne klappern! Innovativ, meisterhaft und individuell — für all das steht stinova.

Der neue Webauftritt stammt vor raumkontakt — selbstverständlich responsive und mit einem frappierend einfachen CMS , das in der Produktpräsentation trotzdem komplexe Verschachtelungen und Hinterlegungen erlaubt.

Klare Linien, faszinierende Räume, ausgefeilte Details. Die Räume der Architekten von Fluid Lab sprechen einfach an — das verkörpert auch der neue Internetauftritt.

Design und Umsetzung von raumkontakt. In diesem Jahr setzt unsere Werbeagentur voll auf den Designaspekt: Made by raumkontakt aus Karlsruhe.

Letzte Hand ans Detail und an die Materialproben: Wir sind gespannt auf die Wirkung auf dem fertigen Stand! Kommende Woche mehr von unterwegs….

Poster, Displays und Banner — über verschiedene Formate. Umgesetzt und koordiniert von raumkontakt.

Wir freuen uns über das Vertrauen in unsere Werbeagentur auch jenseits von Karlsruhes Grenzen! Ran an das Schuhwerk, damit Herbst und Winter kommen können….

Der gestalterische Rahmen stammt aus unserer Werbeagentur — von Einladung bis Imagefilm durften wir mit viel Liebe zum Detail Hand anlegen.

Freude macht die durchgängige und doch bunte Testimonial-Strecke, die jetzt, neben Luther selbst, auf Plaktwänden und Citylights zu sehen ist.

Das Team von raumkontakt freut sich, auch in diesem Jahr wieder Partner der Schlosslichtspiele Karlsruhe sein zu dürfen!

Wie bereits im letzten Jahr sind wir für das Webdesign und die Programmierung der begleitenden Webpräsenz zuständig.

Um Menschen bei Verdacht auf eine Hörschwäche im ersten Schritt eine möglichst niederschwellige, anonyme Bewertung der eigenen Hörleistung zu ermöglichen, bietet iffland.

Das Konzept führt intuitiv durch eine Welt von Störgeräuschen, um die Unterscheidungsfähigkeit und Sensibilität des Hörers für eine erste Aussage zu testen.

Dabei entstanden Bilder, die sich wirklich sehen lassen können. Die Grillsaison kann beginnen! Auch in diesem Jahr realisiert die Werbeagentur raumkontakt aus Karlsruhe viele Projekte mit dem langjährigen Kunden Bolichwerke.

Sie zeigt die traditionell in Manufakturarbeit gefertigten Leuchten ins rechte Licht gerückt: Das Layout der fast seitigen Broschüre wurde von der Werbeagentur raumkontakt konzipiert und umgesetzt.

Auffällig ist die im Digitaldruck simulierte Aquarelltechnik. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch das gesamte Layout.

Dabei geht es um Förderung auf der einen und Sichtbarkeit auf der anderen Seite — dazu gehören während der Festivals eingespielte Trailer.

POS analytics setzt voll auf die Chance der Digitalisierung. Hier gab es einen Porzellanworkshop für alle und damit eine kreative Auszeit der anderen Art — mit viel Fingerspitzengefühl.

Natürlich ist unsere Werbeagentur auch dieses Jahr wieder mit dabei. Wir freuen uns auf Kunden und Freunde! Spielend sollen die Anwender mit den neuen Möglichkeiten der Smartphone-Anwendung vertraut gemacht werden.

Rajapack präsentiert sich auf der Internetworld in München. Und wenn sich der Europäische Branchenführer zeigt, dann muss es natürlich in neuem Gewand sein.

Cloudbasiert, mit einem starken Bein auf dem Boden der Verpackung. In nur 3 Tagen haben über Für diese wichtige Kontaktplattform wurde die Werbeagentur raumkontakt mit der Standgestaltung und der Koordination des Messebaus beauftragt.

Hier präsentieren sich Olympiasieger sowie Weltmeister jeweils zu Jahresbeginn in Karlsruhe. Zudem zeichnet raumkontakt verantwortlich für die Präsentation und Betreuung des Events im Internet.

Wir freuen uns auf spannende Wettkämpfe! Die gesamte Produktserie wird aktuell von raumkontakt ins rechte Licht gerückt mit greifbaren Oberflächen und dynamischen Lichtspielen.

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung — damit haben wir das Triple geschafft! Fischer mehr über die Hintergründe seiner Kunst zu erfahren.

Mit begleitender Jazzmusik, Kulinarischem und später auch Clubsounds dauerten die angeregten Gespräche und interessanten Begegnungen bis in die frühen Morgenstunden.

Die Stahl-Arbeiten werden vom Wir freuen uns über Ihren Besuch. Die Werbeagentur raumkontakt konnte mit ihrem Gesamtkonzept überzeugen und gewann den Auftrag zur Kampagne.

Unterstützt werden die Aktionen über Einbürgerungsscouts, die neben den offiziellen Stellen informieren und auch Hilfestellung bei der Antragstellung anbieten.

Die traditionsreiche Hemingway Lounge in Karlsruhe hat ab sofort einen neuen Webauftritt. Die Werbeagentur raumkontakt hat mit Webdesign und Programmierung dafür gesorgt, dass die hochkarätigen Jazz-Veranstaltungen auch den angemessenen Rahmen im Web erhalten.

Schauen Sie doch mal rein…. Die Spar- und Kreditbank Karlsruhe beauftragt die Werbeagentur raumkontakt mit der Neukonzeption ihrer neuen Imagebroschüre.

Entwickelt wurde ein Informationsmedium, das die bisherigen Lesegewohnheiten über Bord wirft und durch ein Leseerlebnis ersetzt: Neonfarbene Informationen werden herausgezogen, Seiten werden aufgetrennt, silberglänzende Aufkleber ausgelöst und Lagepläne dreidimensional aufgeklappt.

Selbst die Bindung fällt aus dem Rahmen: Der repräsentative Messestand dient als gern genutzte Networking-Treffpunkt zur Präsentation der gesamten Region.

Für eine der wichtigsten Branchenmessen entwickelt raumkontakt den Messeauftritt: Ein echter Eyecatcher für drei Messetage…. Die Werbeagentur raumkontakt wird beauftragt, ein prägnantes Design für das neue Festival zu entwickeln.

Von dort breiten sie sich über Baden-Württemberg, Deutschland und ganz Europa aus. Je nach Ort wird die Ausführungsart der Krähe an das jeweilige Bauwerk angepasst und dort zum dauerhaften Blickfang.

Zu sehen ist die Werbekampagne im Rahmen der Schlosslichtspiele Karlsruhe, täglich ab Die Arbeit der Bahnhofsmission steht für Hilfe in akuten Notsituationen, insbesondere in und um die Bahnhöfe unserer Städte.

April geht der Bereich Karlsruhe mit einer neuen Homepage online. Der Förderverein Bahnhofsmission Karlsruhe e. Die Werbeagentur raumkontakt, Karlsruhe, wurde von iffland.

Die zugehörige Website wurde von der Werbeagentur raumkontakt aus Karlsruhe in responsive Design entwickelt und inhaus programmiert.

Sie dient als erste Anlaufstelle für Betroffene und bietet niederschwellige Kontaktmöglichkeiten. Fachkräfte werden auch in dieser Branche permanent benötigt und deshalb werden unterschiedlichste Werbekanäle aktiviert.

Die Werbeagentur raumkontakt sorgt mit dem dynamischen Design für die notwendige Aufmerksamkeit auf zwei neuen Linienbussen.

Der Name steht für Programm und Ziel des Unternehmens: Die breit angelegte Kampagne zur Einbürgerung wirft ihre Schatten voraus. Aktuell werden im Fotostudio der Werbeagentur raumkontakt in einem mehrtägigen Shooting die Testimonials professionell in Szene gesetzt.

Wir freuen uns auf den Start der Kampagne. Die Werbeagentur raumkontakt wurde beauftragt, die neue Seite zu entwickeln und umzusetzen.

Unterstützt werden die Veranstaltungen u. Natürlich ist die Werbeagentur raumkontakt wieder mit dabei. Die Werbeagentur raumkontakt wird beauftragt, ein Dachmarkenkonzept zu entwickeln, das alle Einzelunternehmen zusammenfasst und gleichzeitig die Ursprungsunternehmen erkennen lässt.

Neben einem neuen Messestand wurde ein neues Cateringkonzept ausgearbeitet. Zu sehen ist der neue Stand noch bis Karlsruhe ist derzeit ein Dschungel aus Parteienwerbung für die baden-württembergische Landtagswahl.

Salzufer 1, Berlin. Personalberatung, Sales, HR, Marketing. Lindencorso — Unter den Linden 21, Berlin. Ernst-Reuter-Platz 10 in Berlin.

Ernst-Reuter-Platz 8 in Berlin. An der B Nr. Kürschnershof 2, Nürnberg. London, Mailand, Melbourne, Singapur. KulturBrauerei, Gebäude 5, Schönhauser Allee Qunit Human Resources GmbH.

Am Borsigturm 29, Berlin. Berlin, Brandenburg und Sachsen. Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung.

Kemperplatz 1, Berlin. Weiterbildung, Maschinenbau, Bio- und Umwelttechnik, Elektrotechnik. Technische Jugendfreizeit- und Bildungsgesellschaft tjfbg gGmbH.

Alt-Moabit 96A, Berlin. United Parcel Service Deutschland S. Kurfürstendamm , Berlin Charlottenburg.

Am Kamp 12, Neubrandenburg. Puschkinring 22 a, Greifswald. Durch unseren mobilen Vertrieb sind wir bundesweit an verschiedenen Standorten vertreten.

Berlin ist nicht nur Bundes- sondern auch Kultur-, Wirtschafts- und Wissenschaftshauptstadt. Auf dem Kalender der jobmesse deutschland tour darf Berlin deshalb auf gar keinen Fall fehlen.

Unzählige Karrierechancen und eine hohe Standortqualität sind Top-Voraussetzungen für die jobmesse berlin. Firmierung Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg e.

So erhielten sie eine Statistik, welche Wetterereignisse welche Effekte in den Flüssen auslösen, und können darauf basierend Aussagen zum Hochwasserrisiko für die Zukunft ableiten.

Prinzipiell funktioniert es für ganz Deutschland, allerdings muss es für jedes Gebiet angepasst werden. Wichtig für eine möglichst gut treffende Aussage sind auch die Randbedingungen jeder Region, die das Modell ebenfalls berücksichtigt.

Dazu zählen Bodenfeuchte, Bewaldung, ob und wie ein Gebiet landwirtschaftlich genutzt oder bebaut ist sowie das Relief des Geländes, das zum Beispiel bedingt, ob es eine steile oder flache Flutwelle gibt und wie schnell das Hochwasser abläuft.

Gemeinsam mit Meteorologinnen und Meteorologen der Goethe-Universität Frankfurt suchen die Bochumer Ingenieure derzeit nach einer Erklärung für hochwasserarme und -reiche Perioden.

Kein Beleg für den Klimawandel Klar ist: Seit ungefähr befindet sich Deutschland in einer hochwasserreichen Zeit. Hochwasserreiche Perioden hat es auch schon früher gegeben.

Schneehochwasser sind seltener geworden; Hochwasser durch Starkregen häufiger - statistisch signifikant ist das jedoch derzeit nicht. Ausführlicher Beitrag in Rubin Einen ausführlichen Beitrag http: Texte auf der Webseite und Bilder aus dem Downloadbereich dürfen unter Angabe des Copyrights für redaktionelle Zwecke honorarfrei verwendet werden.

Die Wasserelektrolyse zur Erzeugung von Wasserstoff auf Basis von regenerativ erzeugtem Strom entwickelt sich immer mehr zu einer Kerntechnologie der Energiewende.

Der steigende Anteil volatilen Wind- und Solarstroms kann in Form von Wasserstoff saisonal gespeichert, rückverstromt oder zu Kraftstoffen und chemischen Grundstoffen weiterverarbeitet werden.

Sie untersuchten hierfür die Herausforderungen beim Aufbau einer Gigawatt-Elektrolyse-Industrie in Deutschland, insbesondere mit Blick auf kritische Komponenten.

Unter Einbeziehung von Industrie und Anwendern wurden die technologischen, herstellungstechnischen und akteursspezifischen Handlungsbedarfe diskutiert und Handlungsempfehlungen abgeleitet.

Zugleich wird davon ausgegangen, dass energieintensive Industrien auch weiterhin am Standort Deutschland betrieben werden. Bereits in der zweiten Hälfte des kommenden Jahrzehnts müsste die Zubaurate ein Gigawatt Neuinstallation pro Jahr deutlich übersteigen, und ab den er Jahren gehen die Szenarien von mehreren Gigawatt Neuinstallation pro Jahr aus.

Einzelne Forschungsthemen müssen jedoch noch weiter verfolgt werden. So ist beispielsweise die Hochtemperatur-Elektrolyse noch nicht wettbewerbsfähig, sie hat aber wegen des geringeren Strombedarfs und der in Deutschland vorhandenen industriellen Abwärme durchaus Potenzial.

Auch aus produktionstechnischer Sicht konnten nur wenige hinderliche Aspekte identifiziert werden. Bei den als potenziell kritisch eingestuften Komponenten wurde aufgezeigt, dass weder kurz- noch langfristig mit Lieferengpässen zu rechnen ist.

Anhang Presseinformation [PDF] https: Um mögliche Versauerungstrends besser beobachten zu können, entwickelte Jens Müller, Meereschemiker am Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde IOW , eine sehr genaue optische pH-Messmethode, die bislang nur bei hohen Salzgehalten im Ozean anwendbar war, so weiter, dass sie auch bei geringer Salinität im Ostsee-Brackwasser einsatzbereit ist.

Kohlendoxid löst sich im Meerwasser, bil-det Kohlensäure und setzt dadurch Wasserstoff-Ionen frei, die zu einer Versauerung führen. Seit Beginn der Industrialisierung ist der durchschnittliche pH-Wert der Ozeane von 8,2 auf rund 8,1 gefallen.

Sehr emp-findlich reagieren beispielsweise Muscheln, Krebse und Korallen, da der Aufbau ihrer Kalkschalen, -panzer oder -skelette in dem zunehmend sauren Milieu erschwert wird.

Obwohl sich die Wissenschaft bereits seit rund zwei Jahrzehnten mit der Ozeanversauerung befasst, ist es nicht leicht, die aktuelle Dynamik des Phänomens mitzuverfolgen: Um diese geringen Veränderungen zu erfassen, bedarf es hochgenauer Messmethoden.

In der Ozeanographie hat sich dafür die optische pH-Messung als Standard etabliert hat. Und wie sieht es mit der Ostsee aus?

Dafür kämen verschiedene Gründe in Frage; zwei besonders wichtige seien die folgenden, erklärt der Meereschemiker: Die Datenqualität ist in Bezug auf Mess-genauigkeit unzureichend.

Es gibt tatsächlich keinen abnehmenden pH-Trend, da die Versauerung durch konträr wirkende Einflüsse abgepuffert wird.

Dass es in der Ostsee derzeit in der Tat Prozesse gibt, die der Versauerung entgegenwirken, zeigen umfangreiche Analysen zur Alkalinität, also zum Säurebindungsvermögen des Meer-wassers.

Der seit beobachtete Anstieg der Alkalinität in der Ostsee ist wahrscheinlich durch kontinentale Gesteinsverwitterung bedingt, deren Produkte mit den Flüssen in das Binnenmeer gewaschen werden.

Wie lange dieser Alkalinitätsanstieg jedoch anhält und eine Versauerung abpuffern kann, ist unbekannt. Jens Müller mahnt daher an, ein entsprechendes Monitoring mit genauester Methodik und möglichst guter zeitlicher und räumlicher Auflösung durchzuführen, damit man bei so einem Schlüsselparameter immer auf dem neusten Stand sei.

Dazu glich Jens Müller in Kooperation mit der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt PTB in künstlichen Meerwasserstandards durchgeführte optische pH-Messungen erstmals mit pH-Messungen nach dem primären, messtechnisch definierten elektrochemischen Stan-dardverfahren ab und charakterisierte systematisch das Farbumschlagsverhalten des Indi-katorfarbstoffs m-Kresolpurpur für niedrige Salzgehalte.

Um das optische pH-Messverfahren nicht nur auf chemisch-physikalischer Ebene für den Einsatz in der Ostsee startklar zu machen, erarbeitete Jens Müller zusammen mit einer Kieler Meerestechnik-Firma und zwei wissenschaftlichen Partnerinstitutionen eine für den Feldein-satz anwendungsreife technische Umsetzung, die mittlerweile erprobt und auf dem Markt ist.

Wir halten das nun auch Brackwasser-taugliche Verfahren daher für geeignet, als offizielle neue Standard-Messmethode im Ostsee-Monitoring zum Einsatz zu kommen.

Dickson, Gregor Rehder Müller and Gregor Rehder Methods 16, , , doi: Die Ausrichtung der Leibniz-Institute reicht von den Natur-, Ingenieur- und Umweltwissenschaften über die Wirtschafts-, Sozial- und Raumwissenschaften bis hin zu den Geisteswissenschaften.

Bund und Länder fördern die Institute gemeinsam. Insgesamt beschäftigen die Leibniz-Institute etwa Der Gesamtetat der Institute liegt bei mehr als 1,9 Mrd.

Doch wieviel Zeit am Handy ist aus Sicht des Augenarztes erlaubt? Auf einer Pressekonferenz im Vorfeld des Die DOG findet vom September in Bonn statt.

In den vergangenen Jahren ist die Anzahl kurzsichtiger Menschen vor allem in den Industrieländern rasant angestiegen. So sind in Deutschland inzwischen 50 Prozent aller jungen Erwachsenen von einer Kurzsichtigkeit betroffen, in einzelnen asiatischen Ländern beläuft sich die Quote sogar auf bis zu 95 Prozent.

Ist Kurzsichtigkeit - in der Fachsprache auch Myopie genannt - einmal vorhanden, bleibt sie bestehen.

Eine Myopie beginnt meist im Grundschulalter und nimmt bis ins Erwachsenenalter zu. So kann der ständige Blick auf den Screen kindliche Augen reizen, ermüden und austrocknen.

Gehen schon Kleinkinder häufig online, leidet womöglich sogar deren räumliches Vorstellungsvermögen. Eltern sollten daher unbedingt die Nutzungsdauer digitaler Medien bei ihrem Nachwuchs begrenzen.

Sozialpsychologen zeigen, dass die menschliche Neigung sich mit anderen zu vergleichen in bestimmten Situationen und in manchen US-Bundesstaaten weiter verbreitet ist als in anderen.

Wohnort und Situation beeinflussen, wie stark wir uns mit anderen vergleichen Sozialpsychologen zeigen, dass die menschliche Neigung sich mit anderen zu vergleichen in bestimmten Situationen und in manchen US-Bundesstaaten weiter verbreitet ist als in anderen.

Eine aktuelle Reihe von sozialpsychologischen Studien an der Universität zu Köln und der London Business School hat erstmals gezeigt, dass die menschliche Tendenz, sich mit anderen zu vergleichen, von zwei grundlegenden kulturellen Merkmalen abhängt.

Thomas Mussweiler London Business School fanden heraus, dass Menschen sich zum einen in Situationen, in denen strenge soziale Normen herrschen und ein Abweichungen von diesen bestraft wird, stark mit anderen vergleichen.

Zum anderen ist die Neigung zum sozialen Vergleich in Situationen höher, in denen sich Menschen mit anderen stark verbunden fühlen.

Eine strenge soziale Situation, in der das richtige Verhalten klar definiert ist, kann beispielsweise ein Vorstellungsgespräch sein. Eine weniger strenge soziale Situation, in der man sich mit jedoch mit anderen Menschen stark verbunden fühlt, ist beispielsweise eine Party.

Dieses Phänomen ist in unterschiedlichen Situationen und Kulturen zu beobachten. In den ersten beiden Studien, die Baldwin und Mussweiler online mit dem Tool MTurk von Amazon durchgeführt haben, befragten sie insgesamt rund 1.

Dabei stellten sie fest, dass besonders in diesen beiden Arten von Situationen die Neigung zum sozialen Vergleich besonders hoch ist.

Ein hoher Wert für einen Bundesstaat zeigt, dass Menschen dort öfter nach den Wörtern suchen als Menschen in anderen Staaten.

Menschen in Staaten, die kulturell und sozial strenger und kollektivistischer sind, neigen demnach stärker dazu, nach Emotionen des gesellschaftlichen Vergleichs zu suchen.

Eine interaktive Karte zu den Forschungsergebnissen in verschiedenen US-Bundesstaaten ist hier verfügbar: Sich mit anderen zu vergleichen ist gesellschaftlich weit verbreitet und ein grundlegender Aspekt der menschlichen Kognition.

Die Studie trägt zu einem besseren Verständnis der Ursprünge sozialer Vergleiche und seiner Rolle im menschlichen Zusammenleben bei. Ingenieure der Universität Magdeburg haben mobile Wasserkraftanlagen und fischfreundliche Wehre für umweltfreundliche Energiegewinnung entwickelt.

Ingenieurinnen und Ingenieure der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg arbeiten intensiv an Lösungen für eine umweltfreundliche Energiegewinnung auf den Flüssen Europas.

In naher Zukunft will das Bündnis aus Instituten und Unternehmen ökologisch verträgliche Fluss-Wasserkraftanlagen und fischfreundliche Wehre serienreif realisieren, die auf Elbe, Bode oder Tiber mobil eingesetzt werden können.

Diese Form der Energiegewinnung habe zudem eine lange Tradition, so Spiewack. Jahrhundert hinein standen mehr als so genannte Flussmühlen auf den Flüssen Europas - allein in Magdeburg mehr als Mit ihrem einfachen Wirkungsprinzip aus Schwimmkörpern und einem Wasserrad versorgten sie ganze Städte mit Mahl- und Schleiferzeugnissen.

Erst mit der Nutzung von Kohle und Erdöl verschwanden sie von den Gewässern. Die Zeit für die Renaissance moderner Schiffmühlen ist reif.

Jahrhunderts gestoppt, da dank der Wasserstauung klassische Turbinen viel effizienter wurden. Wir fangen also wieder dort an, wo Kollegen vor Jahren aufgehört haben, aber mit vollkommen neuen Methoden.

Ich bin sehr neugierig zu sehen, was wir mit moderner Technik herausholen werden", so der Strömungsexperte.

Im Forschungsschwerpunkt des Teams von Prof. Roberto Leidhold aus der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik steht der Einsatz von innovativen Generatoren in Flusskraftwerken, sogenannten Transversalflussmaschinen.

Der Fokus dieser Technologie liegt darauf, Verluste im Zusammenspiel mit der verwendeten Leistungselektronik sowie Regelungs- und Steuerungsverfahren zu minimieren.

Zusätzlich wurden Methoden zur optimalen Integration der Generatoren in die Fluss-Strom-Anlagen erarbeitet und erfolgreich getestet. Besonders ältere Menschen können schwer an der Grippe erkranken oder sogar versterben.

In der AGI wird die Krankheitslast mit dem Praxisindex gemessen, für den rund Arztpraxen bundesweit ehrenamtlich die Zahl ihrer Patienten mit akuten Atemwegserkrankungen melden.

Besonders betroffen waren die Altersgruppen ab 35 Jahren. Auf Intensivstationen übertraf die Zahl der Patienten mit schweren akuten respiratorischen Erkrankungen die drei Vorsaisons deutlich.

Die im Bericht gezeigten Daten für Berlin übertreffen mit geschätzten 1. Von Beginn an dominierten Influenza B-Viren.

Da die Produktion von Grippe-Impfstoffen mehrere Monate in Anspruch nimmt, können die Hersteller diese Empfehlung für die kommende Saison erstmals berücksichtigen.

Vierfachimpfstoffe enthalten Vertreter beider B-Linien. Allerdings ist die Influenzaimpfung auch bei guter Übereinstimmung der zirkulierenden Viren nicht so gut wirksam wie andere Impfungen.

Aufgrund der Häufigkeit der Influenza können mit der Impfung dennoch sehr viele Erkrankungen, schwere Verläufe und Todesfälle verhindert werden.

Gemeinsame Pressemitteilung der Vereinigung der Sternfreunde und des Hauses der Astronomie in Heidelberg - Studien haben in den vergangenen Jahren einen dramatischen Rückgang von Anzahl und Artenvielfalt bei Fluginsekten festgestellt.

Der natürliche Wechsel von hellem Tag und dunkler Nacht ist der grundlegendste Rhythmus der meisten Lebewesen und ein wichtiges Element funktionierender Ökosysteme.

Unterbrechungen bedeuten immer eine Störung. Künstliches Licht bei Nacht sollte daher so belastungsarm wie möglich eingesetzt werden.

Durch aktuelle Forschungsergebnisse über den dramatischen Rückgang der Insekten im letzten Jahr rückt das Thema Lichtverschmutzung als eine der wichtigen Ursachen in den Fokus, beispielsweise im Eckpunktepapier der deutschen Bundesregierung [1].

In Anbetracht der Dringlichkeit des Problems fordert die VdS-Fachgruppe Dark Sky, Empfehlungen für umweltfreundliche und verantwortungsvolle Beleuchtung schnellstens bei Planungen und Umsetzungen zu berücksichtigen, die im wesentlichen Lichtlenkung, Lichtmenge und Lichtfarbe umfassen.

Die entsprechende Technik ist bereits seit Jahren vorhanden und muss endlich genutzt werden. Diese Untersuchungen in Düsseldorf zeigten, dass Leuchtmittel mit geringen Blau- und Ultraviolettanteilen deutlich weniger Insekten anziehen.

In dem Zusammenhang wurde damals bereits auf die rapide Abnahme der Insekten hingewiesen [3]. Diese Hinweise sind weiterhin aktuell und werden durch neuere wissenschaftliche Studien unterstützt.

Sie helfen auf einfache und effektive Weise, das Sterben von Insekten an künstlichen Lichtquellen zu reduzieren. Dadurch werden auch andere Arten und der Mensch gezielt vor negativen Auswirkungen durch künstliches Licht bei Nacht verschont.

Diese Empfehlungen für eine nachhaltige künstliche Beleuchtung, die weit über eine reine Energieeffizienz reichen, werden bereits in den Kommunen der Sternenparks, die in den letzten Jahren mit Unterstützung der Fachgruppe Dark Sky als Modellregionen errichtet wurden, praktisch umgesetzt.

Insbesondere naturnahe Bereiche sollten nicht beleuchtet werden. Insbesondere sollten keine Naturelemente Bäume, Felsen, Gewässer angestrahlt werden.

Zudem darf kein Licht unnütz nach oben und horizontal abstrahlen. The implementation of insect friendly lighting systems may reduce the negative impacts on insects, but if the absolute lighting levels continue to increase then our cities will develop to nearly insect and perhaps bird free ghost towns far away from the formerly rich animal life.

Gerhard Eisenbeis und Andreas Hänel: Light pollution and the impact of artificial night lighting on insects, in M.

Ecology of Cities and Towns, Cambridge, , p. Die Vereinigung der Sternfreunde e. Sie widmet sich der Pflege und Förderung der Amateurastronomie durch Beratung und Erfahrungsaustausch bei der astronomischen Arbeit.

Zudem fördert sie Kontakte zur Fachastronomie und die astronomische Volksbildung, etwa mit der Organisation des jährlich stattfindenden Astronomietags.

Vereinigung der Sternfreunde e. Viele Erwerbstätige, die kurz vor der Rente stehen, werden sich im Ruhestand einschränken müssen: Mehr als die Hälfte, 58 Prozent, der bis jährigen Erwerbstätigen hätten nicht genug Ansprüche an die gesetzliche, betriebliche oder private Altersversorgung, um ihr aktuelles Konsumniveau aufrecht zu erhalten, wenn sie jetzt in Rente gingen.

Falls sie noch bis zum durchschnittlichen Renteneintrittsalter auf ihrer aktuellen Position weiterarbeiten können, sind immer noch rund 50 Prozent davon betroffen.

Ein weiteres Absenken des gesetzlichen Rentenniveaus würde das Problem verschärfen. Entlastend würde eine Stärkung der gesetzlichen ersten Säule wie in Österreich wirken.

Allein reicht sie heute in der Regel aber nicht aus, um das gewohnte Konsumniveau zu halten. Die betriebliche Alterssicherung leistet ebenfalls einen wichtigen Beitrag - wobei jedoch gerade Geringverdiener oder prekär Beschäftigte oft nicht in den Genuss einer Betriebsrente kommen.

Im Vergleich dazu bringt die private Altersversorgung wenig, zeigt die Untersuchung. In einem zweiten Schritt haben die Forscher für den hypothetischen Fall, dass diese Erwerbstätigen sofort in Rente gehen würden, berechnet, inwieweit die Rente ihren derzeitigen Konsum mit den bis dahin erworbenen Anwartschaften decken kann.

Arbeitslose, frühverrentete oder anderweitig nicht erwerbstätige Personen sind nicht in die Berechnung einbezogen. Bei 69 Prozent der Erwerbstätigen im Alter von 55 bis 64 Jahren, die nur Anspruch auf eine gesetzliche Rente haben, fällt der aktuelle Konsum höher aus als die bisher erworbenen Rentenanwartschaften.

Nimmt man zur gesetzlichen Rente noch die Betriebsrenten hinzu, reduziert sich der Anteil auf 50 Prozent. Im Durchschnitt aller älteren Beschäftigten ergibt sich damit ein Wert von 58 Prozent.

Rechnet man noch private Versicherungen mit ein, sinkt er lediglich von 58 auf 56 Prozent siehe auch Tabelle 1 in der Studie; Link unten.

Insbesondere bei Riester- und Rürup-Renten seien die eingezahlten Beiträge gering, das erreichte Sparguthaben falle auch aufgrund geringer Verzinsung eher klein aus.

Wenn man annimmt, dass die untersuchten Erwerbstätigen durchgängig bis zum durchschnittlichen Renteneintrittsalter in ihrer bisherigen Position weiterarbeiten können, sinkt der Anteil der Betroffenen zwar merklich.

Doch auch dann müssen von den Ruheständlern, die Geld aus gesetzlicher und betrieblicher Rente bekommen, 50 Prozent ihren Konsum einschränken.

Rechnet man Leistungen aus privaten Versicherungen hinzu, sind es 48 Prozent. Liegen auch Anwartschaften an Betriebsrenten vor, reduziert sich die Lücke auf rund Euro.

Der Einfluss privater Versicherungen ist erneut relativ gering siehe auch Tabelle 2 in der Studie. Bei betroffenen Menschen im untersten Zehntel der Einkommensverteilung beträgt die Versorgungslücke im Alter rund Euro, im obersten Zehntel sind es knapp Euro.

Doch auch wenn die Lücke bei ihnen absolut betrachtet höher erscheint, können die Besserverdiener diese meist besser ausgleichen, da sie häufig auf weitere Geldanlagen zurückgreifen können und Immobilien besitzen.

Am schwierigsten sei die Lage für Geringverdiener, Frauen und Alleinlebende, aber auch für Selbständige ohne Angestellte, konstatieren die Forscher.

Es greift die Annahme vieler Experten auf, dass Menschen im Ruhestand weniger ausgeben als Berufstätige.

Wenn man daher annimmt, dass Rentner mit 70 Prozent ihres vorherigen Konsums auskommen, fällt die potenzielle Versorgungslücke nach den Berechnungen des DIW geringer, aber weiterhin oft erheblich aus: Betroffen sind dann noch 38 Prozent der rentennahen Erwerbstätigen, bezieht man private Versicherungen ein, sind es 35 Prozent.

Beschäftigte mit einer betrieblichen Altersvorsorge hätten gemessen an einem Prozent-Niveau noch eine Versorgungslücke von Euro Tabelle 2.

Allerdings sind das selten Beschäftigte mit niedrigeren Einkommen. In einem weiteren Szenario haben die Wissenschaftler berechnet, was passieren würde, wenn man das gesamte private Vermögen zur Sicherung des aktuellen Konsums im Alter heranzieht.

Selbst wenn sie alle Ersparnisse einsetzen und, falls vorhanden, die selbst genutzte Immobilie zur Finanzierung des Ruhestands verkaufen würden, hätten 41 Prozent der Erwerbstätigen aus rentennahen Jahrgängen eine Versorgungslücke.

Würden die untersuchten älteren Erwerbstätigen bis zur Rente auf ihrer Stelle weiterarbeiten, wären es immer noch 33 Prozent. In Ostdeutschland wäre der Anteil höher als in Westdeutschland, da Ostdeutsche nach wie vor über weniger Vermögen verfügen.

Wesentlich geringer wäre der Anteil der Betroffenen unter den Selbständigen mit Mitarbeitern, da diese häufig selbst fürs Alter in Form von privatem Vermögen vorsorgen.

Zudem empfehlen sie, Personen mit geringen Anwartschaften stärker zu unterstützten. Möglich wäre das durch eine Modifizierung des strikten Äquivalenzprinzips, womit die Höhe der Rentenleistungen nicht mehr eins zu eins an die Einzahlungsbeiträge gekoppelt wäre.

Gerade Geringverdiener sollten dann höhere Leistungen erhalten. In einer weltweiten Studie haben Forscherinnen und Forscher erstmals die Wirksamkeit von Semaglutid wissenschaftlich untersucht.

Mit diesem Medikament lässt sich künftig nicht nur das Gewicht reduzieren, sondern auch der Blutdruck verbessern.

Allerdings sind heute auch andere wirksame Methoden gefragt, um einer drohenden Diabetesepidemie etwas entgegenzusetzen", sagt Prof.

In einer weltweiten PhaseStudie erstmalige Wirksamkeitserprobung am Patienten mit mehr als Patienten wurde nun erstmals die Wirksamkeit und die Sicherheit von Semaglutid in der Therapie der Adipositas untersucht.

Das Medikament ist eine neue Substanz. Die Wirkungsweise ist ähnlich der körpereigenen Darmhormone, die das Sättigungsgefühl erzeugen.

Semaglutid soll einmal wöchentlich verabreicht werden. Das Studienteam um Prof. Andreas Birkenfeld fand heraus, dass alle Semaglutid-Dosen im Vergleich zu Placebo deutlich das Körpergewicht reduzieren.

In der höchsten Dosierung konnte eine Gewichtsabnahme von bis zu 17 Prozent des Ausgangskörpergewichts beobachtet werden.

Zeitgleich wurden der Blutzucker, der Blutdruck, und die Blutfette deutlich gesenkt. Andreas Birkenfeld bewertet die Reaktion positiv: Diese Wirkung von Semaglutid auf das Körpergewicht läutet jetzt eine neue Ära der pharmakologischen Adipositastherapie ein.

Es wird erstmals eine Gewichtsreduktion erreicht, die sonst meist nur mit einer chirurgischen Therapie möglich war.

Nachdem Semaglutid in der TypDiabetestherapie zugelassen wurde, ist absehbar, dass es auch bei Adipositaspatienten zum Einsatz kommt. Denn es wurde bei Patienten mit Typ 2 Diabetes bereits bewiesen: Semaglutid bewirkt nicht nur eine Gewichtsreduktion, sondern reduziert auch das Auftreten kardiovaskulärer Erkrankungen.

Die Ergebnisse der Adipositastherapie wurden kürzlich in der Fachzeitschrift Lancet veröffentlicht. Momentan ist Semaglutid ist noch nicht für die Adipositastherapie zugelassen.

Eine neue Studie des RWI - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung, die heute in der renommierten energiewirtschaftlichen Fachzeitschrift Nature Energy erscheint, zeigt nun, dass solche indirekten Subventionen die Zahlungsbereitschaft von privaten Haushalten beeinflussen: Würden die Ausnahmeregelungen für Unternehmen wegfallen, könnte die Akzeptanz für die Kosten der Energiewende demnach deutlich zunehmen.

Das ist das Ergebnis eines Experiments mit mehr als Einer zufällig ausgewählten Gruppe wurde dabei mitgeteilt, dass die Ausnahmeregelung für die energieintensive Industrie bei der EEG-Umlage bestehe.

In der Gruppe, bei der die Ausnahmeregelung für Unternehmen bestehen bleiben sollte, waren es dagegen nur rund 23 bis 38 Prozent.

Das Projekt wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert. Dieser Pressemitteilung liegt der Artikel M. Sommer , Equity and the willingness to pay for green electricity in Germany, Nature Energy, zugrunde.

Er ist unter http: Nahrungsergänzungsmittel wie Vitamine und Mineralien senken nicht das Risiko, an einem Hirninfarkt oder einer Herzkrankheit zu sterben.

So lautet das Ergebnis einer aktuellen Übersichtsstudie mit mehr als zwei Millionen Teilnehmern. Jeder vierte deutsche Verbraucher schluckt sie, doch die wenigsten brauchen sie: Dass dieses Geld schlecht angelegt ist, bestätigt nun eine Metaanalyse zum Einsatz der Präparate gegen Schlaganfall und Herzinfarkt.

Um zu klären, wie die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln das Risiko für Schlaganfälle und Herzerkrankungen beeinflusst, analysierten die Forscher 18 besonders hochwertige Studien, an denen insgesamt mehr als zwei Millionen Menschen teilgenommen hatten.

Es machte keinen Unterschied, ob die Teilnehmer eine Extradosis Vitamine, Mineralstoffe oder Spurenelemente einnahmen oder nicht.

Lediglich das Risiko für Herzerkrankungen schien mit einem RR von 0,88 für Nahrungsergänzungs-mittel zu sprechen.

Es besteht aber auch hier kein Zusammenhang: Zieht man lediglich die höherwertigen, sogenannten randomisierten und kontrollierten Studien zur Berechnung heran, ergibt sich ein relatives Risiko von 0, Das Ergebnis blieb jedoch stets negativ, egal, wie lange die Präparate eingenommen wurden, wie alt die Studienteilnehmer waren, ob Mann oder Frau, Raucher oder Nichtraucher, sportlich oder nicht.

Fünf Portionen am Tag gelten als optimal. Die Deutsche Gesellschaft für Neurologie e. DGN sieht sich als neurologische Fachgesellschaft in der gesellschaftlichen Verantwortung, mit ihren rund Mitgliedern die neurologische Krankenversorgung in Deutschland zu sichern.

Sie beteiligt sich an der gesundheitspolitischen Diskussion. Sitz der Geschäftsstelle ist Berlin. Kim J et al.: A Systematic Review and Meta-Analysis.

Circ Cardiovasc Qual Outcomes. Anhang Pressemitteilung als PDF https: Das Patent ist bereits angemeldet.

Die Zahl ist gewaltig: Rund 40 Prozent davon sind Verpackungsmaterialien. Die Bilder von riesigen Müllinseln und Müllbergen mitten im Ozean sprechen für sich.

Thomas Jüstel haben eine Idee: Sie wollen Kunststoffe so verändern, dass sie für ihren Einsatz - zum Beispiel als Flasche - stabil sind, sich aber im Meer von alleine zersetzen.

Ein ungiftiger Zusatz im Kunststoff soll das jetzt aber deutlich beschleunigen. Es gibt aber ein kleines Problem. Der Katalysator fängt sofort an, die Radikale zu bilden, wenn die Sonne scheint - egal, ob die Flasche gerade im Meer schwimmt oder noch im Einkaufswagen steht.

Dabei setzen Volhard und Jüstel auf eine Polyphosphat-Beschichtung. Sie reagiert sehr sensitiv auf Salze.

Im Kontakt mit Leitungs- oder Mineralwasser passiert nichts. Aber im salzigen Meerwasser löst sich das Polyphosphat auf und gibt somit die Radikale frei, die den treibenden Plastikmüll zersetzen.

Die Idee hat Jüstel aus der Biochemie adaptiert, das Patent haben die beiden Wissenschaftler bereits angemeldet.

Bisher hat er den Abbau von Kunststoffen im Labor untersucht, die im Leitungswasser und im Meerwasser gelöst sind. Genau mit der Idee: Das hat funktioniert, die ersten Versuche stimmen ihn zuversichtlich.

Deshalb muss ich jetzt noch näher an die Realität und an die Verpackungsmaterialien kommen. Reinhard Lorenz und wird verschiedene Experimente im Labor durchführen.

Die neuen Kunststoffe sollen im Idealfall nur noch maximal zehn Jahre brauchen, bis sie sich vollständig zersetzt haben.

Um trotzdem valide Aussagen treffen zu können, muss ich mir noch eine neue Methode zur Überprüfung einfallen lassen", bemerkt Volhard.

Menschen mit mehreren tiefen Falten auf der Stirn können ein erhöhtes Risiko haben, an einer Kreis-Kreislauf-Krankheit zu sterben. Eine Untersuchung im Hinblick auf Falten im Augenbrauen-Bereich könnte eine einfache und kostengünstige Methode sein, Menschen mit hohem Sterbe-Risiko zu identifizieren.

In München werden von Die Studienautoren hatten 3. Von den Studienteilnehmern, in dieser Zeit verstarben, hatten 15,2 Prozent zwei oder drei Stirnfalten, 6,6 Prozent eine Stirnfalte und 2,1 Prozent keine.

Studienteilnehmer mit den meisten Stirnfalten hatten ein zehnmal erhöhtes Sterberisiko im Vergleich zu jenen ohne Stirnfalten. Die Forscher kennen die genaue Ursachen dieser Zusammenhänge noch nicht.

Veränderungen im Collagen-Protein und oxidativer Stress scheinen sowohl bei Arterioskleroseals auch bei Stirnfalten eine Rolle zu spielen.

Aber sie können schon jetzt in Arztpraxen und Krankenhäusern praktisch angewendet werden. Das kostet nichts und bedeutet keinerlei Risiko.

Forehead Wrinkles and risk of all cause and cardiovascular mortality over 20year follow-up in working population: Sie setzt sich dafür ein, die Herz-Kreislauf-Medizin weiter zu entwickeln und unterstützt die Menschen dabei, länger und gesünder zu leben.

Der ESC-Kongress findet vom August in der Messe München satt. Das wissenschaftliche Programm ist unter http: ESC-Medienkontakt für deutschsprachige Medien: Wasser ist ein kostbares Gut.

Das Ziel der Forschung ist die Steigerung der wirtschaftlichen Prozessperformance und eine ökologische Ressourcenschonung durch eine verbesserte Regelung der Wasseraufbereitungsanlagen.

Die Bayerische Forschungsstiftung fördert das Projekt mit insgesamt Dies wird häufig durch Aufbereitungsanlagen zur Wasserenthärtung und Entsalzung realisiert, die mit einem Membranfilter und dem Prinzip einer umgekehrten Osmose arbeiten.

Mögliche Ablagerungen auf der Membran sog. Membran-Fouling sind eine Herausforderung für die Betreiber: Die Reinigung und ein vorsorglicher Membranwechsel verursachen Kosten und Stillstandszeiten.

Rainer Engelbrecht eine Sensortechnologie zur Vermeidung von Ablagerungen in membranbasierten Wasseraufbereitungsanlagen.

Davon profitieren sowohl Menschen als auch die Umwelt. Dazu planen wir gemeinsam mit den Kollegen von der TUM und unseren Industriepartnern einen innovativen optischen Sensor zu entwickeln, der buchstäblich Licht ins Dunkel dieser Membranmodule bringt.

Das Forschungsteam um Prof. Rainer Engelbrecht untersucht in diesem Kontext einen Sensor, der auf der Leitung von Licht in polymeren optischen Fasern beruht.

Wird der Mantel einer solchen Faser bereichsweise entfernt und die Faser in das Membranfiltermodul eingelegt, so kommt das Wasser in direktem Kontakt mit dem lichtführenden Kern.

Wenn sich Ablagerungen auf Membran und dem Kern der optischen Faser bilden, wird die Lichtleitung behindert. Dies ist durch die Messung der übertragenen Lichtmenge zu erkennen.

Für eine zuverlässige Funktion verbessert das Forschungsteam in diesem Projekt die Geometrie und die Struktur der faseroptischen Sensoren, entwickelt eine stabile Optoelektronik und klärt wasserchemische Fragen.

Zudem sind Membranreinigungen in einem frühen Stadium der Ablagerung deutlich effizienter und oftmals nur dann möglich. Gefördert wird das Projekt von der Bayerischen Forschungsstiftung mit insgesamt Olaf Ziemann, einem erfahrenen Wissenschaftler und renommierten Experten im Bereich Polymerfasern und optischer Datenübertragung, sowie von Prof.

Rainer Engelbrecht, der seit seine Kompetenzen im Bereich Faseroptik und optischer Sensorik einbringt.

Männer mittleren Alters, die pro Nacht nur fünf Stunden oder weniger schlafen, haben ein doppelt so hohes Risiko, in den folgenden 20 Jahren ein schweres Herz-Kreislauf-Event zu erleiden, als Männer mit 7 oder 8 Stunden Nachtschlaf.

Männer mittleren Alters, die pro Nacht nur fünf Stunden oder weniger schlafen, haben ein doppelt so hohes Risiko, in den folgenden 20 Jahren ein schweres Herz-Kreislauf-Event zu erleiden, als Männer die sieben oder 8 Stunden schlafen.

In München kommen von Nach der Untersuchung von Männern, die in vier Gruppen eingeteilt worden waren, zeigte sich, dass hoher Blutdruck, Diabetes, starkes Übergewicht, aktuelles Rauchen, wenig körperliche Aktivitäten und schlechte Schlafqualität weit verbreiteter unter Männern mit einem Nachtschlaf von 5 Stunden oder weniger war als bei jenen, die sieben oder 8 Stunden schliefen.

Das galt auch, nachdem alle anderen Risikofaktoren berücksichtigt wurden", sagte Bengtsson in München. Unsere Ergebnisse betonen die hohe Bedeutung des Schlafes.

Middle age men with short sleep duration have two times higher risk of cardiovascular events than those with normal sleep duration, a cohort study with 21 years followup Pressekonferenz: The ZZZs of heart health: Best Posters in preventive cardiology.

Seit Jahrzehnten wird diskutiert, ob ein verringerter Eintrag der Stickstoffverbindungen Nitrat und Ammonium die Gewässergüte nachhaltig verbessert, obwohl Stickstoff auch durch Blaualgen aus der Luft gebunden werden kann.

Um das zu klären fehlten Langzeitbeobachtungen von Seen, in denen Stickstoff verringert wurde - bis jetzt: Seither setzt man im Gewässermanagement auf eine Verringerung der Phosphoreinträge.

Dann könnte eine Verringerung des Stickstoffangebotes helfen, weil die Algen sowohl Phosphor als auch Stickstoff zum Wachsen brauchen.

Bisher fehlten allerdings stichhaltige Beweise dafür, dass die - aufwendigere und teurere - Reduzierung von Stickstoffeinträgen langfristig erfolgreich ist", erklärt Dr.

Langzeitdaten lassen tief blicken Für ihre Untersuchung haben die Wissenschaftler Daten aus 38 Jahren statistisch ausgewertet. Im Rahmen eines Langzeitprogramms werden der Müggelsee und seine Zuflüsse seit den ern wöchentlich beprobt und unter anderem die Konzentrationen von Phosphor und Stickstoff sowie die Artenzusammensetzung der Algengemeinschaften untersucht.

Der Müggelsee ist einer der wenigen Seen weltweit, dessen Belastung mit Phosphor und Stickstoff deutlich abgenommen hat und der gleichzeitig schon lange genug untersucht wird, um Rückschlüsse auf die Auswirkungen verringerter Stickstoffeinträge zu ziehen.

Phosphor war im Müggelsee jeden Sommer im Überfluss vorhanden, weil er aus den Seesedimenten freigesetzt wurde.

Die Algenmenge nahm allein durch die Verringerung des Stickstoffangebotes ab - und die Klarheit des Wassers zu.

Die Annahme, dass bestimmte Blaualgenarten den fehlenden Stickstoff aus den Zuflüssen langfristig durch Luftstickstoff ersetzen würden, hat sich im Müggelsee nicht bestätigt.

Tatsächlich haben sich die Blaualgen nicht vermehrt und kaum Stickstoff aus der Luft gebunden.

Hatte diese Epidemie einen Einfluss auf den Verlauf des Krieges, und stehen wir - genau Jahre später - der nächsten schweren Grippewelle noch immer so hilflos gegenüber wie im frühen Informationen hierzu präsentiert der Wissenschaftliche Geschäftsführer des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung, Prof.

Dirk Heinz, am Oktober ab 11 Uhr bei der ersten Veranstaltung der diesjährigen Vortragsreihe. Die Infektionsforschung ist die beste Vorbereitung auf die nächste mögliche Pandemie.

Am HZI informieren Experten an drei Samstagvormittagen darüber, was Sie tun können, um gesund zu bleiben, und wie genau die neuesten Medikamente im Krankheitsfall wirken.

Oktober geht es um Impfstoffe und Impfforschung und am 3. November um die vielfältigen Möglichkeiten, wie Sie sich vor einer Ansteckung schützen können und welche Therapiemöglichkeiten im Krankheitsfall zur Verfügung stehen.

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um Der Eintritt ist frei, eine Voranmeldung ist nicht nötig. Im Anschluss bietet eine moderierte Diskussion Gelegenheit für Zuschauerfragen.

Bei Interesse vermitteln wir gern Interviews mit den Referenten. Nähere Informationen und den Programmflyer finden Sie unter http: Diese Pressemitteilung finden Sie auch auf unserer Homepage unter dem Link https: Das Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung: Was Bakterien oder Viren zu Krankheitserregern macht: Das zu verstehen soll den Schlüssel zur Entwicklung neuer Medikamente und Impfstoffe liefern.

Susanne Thiele, Pressesprecherin susanne. Auch biologisch abbaubare Kunststoffmaterialien können in der Umwelt mehrere Monate und teilweise sogar einige Jahre beständig sein.

Dies ist das Fazit eines Gutachtens, das vom Umweltbundesamt publiziert wurde. Das Gutachten ist kostenfrei als pdf zugänglich. In Deutschland und in Europa besteht ein kleiner, jedoch stetig wachsender Markt für biologisch abbaubare Kunststoffe.

Die Produkte aus den betreffenden Materialien werden in der Landwirtschaft und im Gartenbau sowie als Sammelbeutel für Bioabfälle eingesetzt.

Zusätzlich ist ein wachsender Einsatz im Verpackungs- und Bedarfsgegenständesektor zu beobachten. Der Einsatz biologisch abbaubarer Kunststoffe in Produkten und besonders der Umgang mit biologisch abbaubaren Kunststoffabfällen werden jedoch kontrovers diskutiert.

So wird die biologische Abbaubarkeit als Chance im Kampf gegen die langfristige Vermüllung der Umwelt, aber auch als Risiko für eine Verschärfung der Litteringproblematik und für einen potenziell verstärkten Eintrag in die Umwelt betrachtet.

Gutachten zum Abbau von Kunststoffen Vor diesem Hintergrund hat das Umweltbundesamt ein Gutachten in Auftrag gegeben, in welchem Materialien, Produkte und Standards der biologischen Abbaubarkeit beschrieben und die Verwertung betreffender Abfälle in fünf Mitgliedsstaaten der EU vergleichend dargestellt wurden.

Zudem erfolgte eine Auswertung wissenschaftlicher Veröffentlichungen, welche sich mit dem Abbau von abbaubaren Kunststoffen in terrestrischen, aquatischen und marinen Ökosystemen beschäftigen.

Das Fazit ist, dass auch biologisch abbaubare Materialien in der Umwelt mehrere Monate und teilweise sogar einige Jahre beständig sein können.

Die aktuell eingesetzten Elektroautos führen nicht zu elektromagnetischen Wechselwirkungen und in der Folge nicht zu Störungen von implantierten Herzschrittmachern oder Defibrillatoren.

Oktober - Entwarnung für herzkranke Lenker von Elektroautos, die einen implantierten Herzschrittmacher oder Defibrillator tragen: Die aktuell eingesetzten Elektroautos führen nicht zu elektromagnetischen Wechselwirkungen und in der Folge nicht zu Störungen solcher Implantate mit potenziell gefährlichen Auswirkungen auf die Gesundheit.

Die aktuelle Arbeit wurde bei den Deutschen Herztagen in Berlin präsentiert. Das elektromagnetische Feld im Fahrzeuginneren war mit 2.

Die Untersuchung auf potenzielle Interferenzquellen erfolgte auf einem Rollenprüfstand für Autos unter standardisierten Bedingungen in Kooperation mit Wissenschaftlern für Fahrzeugtechnik.

Elektroautos werden immer häufiger als öffentliches oder privates Verkehrsmittel eingesetzt und stellen eine potenzielle Interferenzquelle EMI für Schrittmacher- oder Defibrillatorträger dar.

Die mögliche Beeinträchtigung von Patienten mit implantierten Schrittmachern bzw. Defibrillatoren reicht von einer unnötigen Nutzungseinschränkung bis zur lebensbedrohlichen Fehlfunktion des implantierten Geräts.

Störbeeinflussungen von implantierten Schrittmachern und Defibrillatoren durch Elektroautos nicht nachweisbar: DGK mit Sitz in Düsseldorf ist eine gemeinnützige wissenschaftlich medizinische Fachgesellschaft mit mehr als Weitere Informationen unter www.

Wie lang ist ein Arbeitsleben? Ökonomische Krise hat die erwartete Lebensarbeitszeit in Spanien stark schrumpfen lassen In Zeiten des demografischen Wandels wird häufig über ein späteres Renteneintrittsalter diskutiert.

Doch unsere Arbeitslebenszeit hängt auch stark davon ab, wie kontinuierlich wir arbeiten. In Spanien etwa sank die erwartete Arbeitslebenszeit während der Wirtschaftskrise drastisch, wie eine Studie des Max-Planck-Instituts für demografische Forschung zeigt.

Ob und wie der Vater dann den Kontakt zu ihnen hält, hängt sehr stark vom Sorgerecht, aber auch vom Bildungsniveau, dem Erwerbsstatus und der Lebensform des Vaters ab.

Die dritte Phase Enkelkinder betreuen oder weiter arbeiten? Studie untersucht die Aktivitätsmuster von Rentnern Wer das Rentenalter erreicht, steht vor vielen Entscheidungen: Welche Aktivitätsmuster es bei den bis Jährigen gibt, untersucht eine neue Studie des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung in Wiesbaden.

Verschmutzte Flüsse und Seen, fehlende Abwasserkanäle und Kläranlagen - Indiens schnell wachsende Städte kommen beim Ausbau der kommunalen Infrastruktur kaum nach.

Deutsche Firmen sind willkommen, sich an dieser deutsch-indischen Plattform zu beteiligen. In diesem Netzwerk arbeiten deutsche und indische Firmen eng mit Nichtregierungsorganisationen und Stadtverwaltung zusammen, um auch langfristig die dringend benötigten Lösungen für ein bedarfsgerechtes Wassermanagement bereitzustellen.

Ende November will das Team um Projektleiter Dr. Interessierte deutsche Firmen sind daher aufgerufen, bereits im Vorfeld Kontakt zum Projektteam aufzunehmen.

Auf der Grundlage einer umfassenden Stadtanalyse und mit der Leitfrage, wie deutsche Wasserexperten zur Verbesserung der wasserwirtschaftlichen Situation in Coimbatore beitragen können, identifizierte das Projetteam dabei zwei konkrete Themenfelder, die von lokalen Akteuren aus Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft als besonders wichtig eingeschätzt wurden.

Sie können zugleich erste Ansatzpunkte für eine langfristige Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Indien liefern: Ein integriertes semi-zentrales kommunales Wassermanagement, das auch die Sektoren Energie und Ernährung berücksichtigt, sowie Technologien, um die Wasserqualität von gereinigtem Industrieabwasser, Oberflächengewässern und Grundwasser zu überwachen sowie die Ergebnisse zu visualisieren.

Semi-zentral und integriert Wie in anderen schnell wachsenden indischen Städten fehlen auch in Coimbatore Abwasserkanalisation und Kläranlagen: Doch wie können gangbare Lösungen aussehen?

Einen sinnvollen Lösungsansatz liefern semi-zentrale Konzepte, in denen die Abwässer von Quartieren, die etwa 5. Und wie wird sichergestellt, dass Stadtteile oder Unternehmen nicht doch unbehandeltes Abwasser einleiten?

Für ein solches System werden Sensoren für die automatisierte Erfassung der wichtigsten physikalischen, chemischen und biologischen Parameter der Wasserqualität an kritischen Einleitstellen und ein zentrales Labor zur qualitätsgesicherten Analyse weiterer Proben benötigt.

Werden Echtzeitdaten mittels GIS-gestützter Systeme verknüpft und für alle zugänglich veröffentlicht, kann dies eine gesicherte Grundlage für weitere städtische Investitionsentscheidungen liefern und die notwendige Transparenz verbessern.

Es hapert hier vielmehr an der Durchsetzung der bestehenden Regelungen. Schätzungen gehen davon aus, dass die Bevölkerung in den kommenden 30 Jahren um eine weitere Million Menschen wachsen wird.

Die Sicherung der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung ist eines der dringendsten Probleme der Stadt.

Anhang Download Presseinformation https: Die Südostflanke des Ätna rutscht langsam in Richtung Meer. Innerhalb von acht Tagen bewegte er sich um circa vier Zentimeter.

Ein plötzliches und schnelles Abrutschen des gesamten Hangs könnte zu einem Tsunami mit schwerwiegenden Folgen für die gesamte Region führen.

Die Ergebnisse wurden heute in der internationalen Fachzeitschrift Science Advances veröffentlicht. Dabei zeigen satellitengestützte Messungen seit einiger Zeit, dass der Südosthang des Vulkans langsam in Richtung Meer abrutscht, während die anderen Hänge stabil sind.

Die Ergebnisse bestätigen die Vermutung, dass der gesamte Südosthang in Bewegung ist. Ursache für die Bewegung des Hangs ist aller Wahrscheinlichkeit nach hauptsächlich die Schwerkraft, und nicht, wie bisher angenommen, aufsteigendes Magma.

Ein schlagartiges Abrutschen der gesamten Flanke kann nicht ausgeschlossen werden und würde einen starken Tsunami in der Region auslösen.

Die Ergebnisse der Untersuchung wurden heute in der internationalen Fachzeitschrift Science Advances veröffentlicht.

Morelia Urlaub, Erstautorin der Studie. Die Transponder sendeten sich dann alle 90 Minuten ein akustisches Signal.

Da die Geschwindigkeit des Schalls unter Wasser bekannt ist, können über die Zeitdauer, die das Signal unterwegs ist, relative Bewegungen des Meeresbodens zentimetergenau bestimmt werden.

Insgesamt war das System rund 15 Monate im Einsatz. Im Vergleich mit per Satellit gewonnenen Daten zeigte sich, dass der Südosthang sich an Land im selben Zeitraum ähnlich weit bewegt hat.

Diese Erkenntnis ist wichtig für die weitere Gefahrenabschätzung. Allerdings ist durch die Untersuchungsergebnisse keine Voraussage möglich, ob und wann es zu diesem Ereignis kommen könnte.

Unsere Untersuchung zeigt aber, dass das schallbasierte Vermessungsnetz uns dabei hervorragend unterstützen kann", fasst Dr.

Gravitational collapse of Mount Etna's southeastern flank. Science Advances ; 4: Seit fast Jahren erforschen Wissenschaftler die Wirkungen von Vitamin E, fachsprachlich Alpha-Tocopherol, und haben die chemischen Grundlagen weitgehend geklärt.

Doch obwohl dies in Zell- und Tiermodellen unter Laborbedingungen hinreichend belegt ist, überzeugt Vitamin E in klinischen Studien bisher nicht: Eine mögliche Ursache dafür haben Dr.

Koeberle und seine Kollegen nun gefunden: Wie das Jenaer Forscherteam in einer breit angelegten interdisziplinären Studie gemeinsam mit Partnern aus Frankreich, Österreich, Italien und Deutschland belegt, beruht die Wirkung von Vitamin E, das als Tablette oder Kapsel eingenommen wird, gar nicht auf dem Vitamin selbst, sondern auf der eines Stoffwechselprodukts.

Diese Substanz mit Namen Alpha-Carboxychromanol besitzt unter anderem eine vielversprechende entzündungshemmende Wirkung.

Alpha-Carboxychromanol wird in der Leber gebildet. Oliver Werz, der die Studie gemeinsam mit Dr. Schlüsselenzym im Entzündungsprozess wird gehemmt In der vorliegenden Studie haben die Forschenden das entzündungshemmende Potenzial von Alpha-Carboxychromanol detailliert untersucht.

Dies sei eine vielversprechende Erkenntnis, sagt Koeberle, denn die 5-LO spiele eine zentrale Rolle bei Entzündungserkrankungen wie Asthma oder Arthritis.

Ein erster von Alpha-Carboxychromanol abgeleiteter Kandidat sei bereits patentiert, so Koeberle. Andreas Koeberle und Prof.

Pein H et al. Endogenous metabolites of vitamin E limit inflammation by targeting 5-lipoxygenase. Nature Communications , volume 9, Article number: Forscher der Leipziger Universitätsmedizin haben herausgefunden, dass schon die frühe Kindheit entscheidend für die Entwicklung von Übergewicht und Adipositas ist.

Sie analysierten dazu die Entwicklung des Gewichts von mehr als Das Ergebnis ist eindeutig: Fast 90 Prozent der Kinder, die im Alter von drei Jahren übergewichtig waren, waren es auch als Jugendliche.

Bei ihnen erfolgte der stärkste Gewichtszuwachs im Kleinkindalter von zwei bis sechs Jahren. Zugleich liegt die Wahrscheinlichkeit, dass kleine Kinder mit Adipositas zu einem Normalgewicht in der Jugend zurückkehren, bei weniger als 20 Prozent.

Das Kleinkindalter von zwei bis sechs Jahren ist das kritische Alter des Gewichtsanstiegs In ihrer statistischen Analyse konnten die Forscher feststellen, dass in den ersten zwei Lebensjahren die Chancen für Kinder, die adipös waren, später zu einem Normalgewicht zurückzukehren gerade einmal bei Waren die Kinder hingegen schon drei Jahre alt, waren es nur noch knapp zehn Prozent - das bedeutet: Rund 90 Prozent dieser Kinder waren auch als Jugendliche übergewichtig oder adipös.

Demgegenüber entwickelten weniger als 30 Prozent der Kinder mit normalem oder niedrigem Geburtsgewicht Übergewicht oder Adipositas im Jugendalter.

Kinder von Müttern mit Übergewicht hatten ein deutlich höheres Risiko für kindliches Übergewicht als Kinder von Müttern, die normalgewichtig waren.

Wenn jedoch Übergewicht bereits im frühen Kindesalter einsetzt, bleibt es zuallermeist bestehen - mit allen Konsequenzen beispielsweise für die Entwicklung von Folgeerkrankungen bereits im Jugend- oder jungen Erwachsenenalter.

Wachstum und Gewicht müssen von Kinderärzten, Erziehern und Eltern schon früh genau beobachtet werden, um Kinder mit erhöhtem Risiko zu erkennen", sagt Prof.

Wasser gilt als einer der wichtigsten Rohstoffe des Zentrale Komponenten sind dabei drei interdisziplinäre Verbundprojekte, in denen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von je drei Hochschulen in Baden-Württemberg jeweils ein gemeinsames Thema aus unterschiedlichen Perspektiven bearbeiten:.

Zusätzlich will das Projektteam herausfinden, wie Gesellschaft und Politik diese Thematik wahrnehmen. Zum Nachweis der Substanzen selbst sowie deren Um- und Abbauprodukte in Oberflächenwasser, Abwasser und Organismen haben die Forscherinnen und Forscher chemisch-analytische Methoden entwickelt und optimiert.

Ziel von Effect-Net ist, biologische Risiken zu identifizieren, ihnen entgegenzuwirken sowie Konzepte zur Steuerung von Konsumentenverhalten und für die Umweltgesetzgebung zu entwickeln.

Stauräume verstehen - Stauräume nachhaltig bewirtschaften Talsperren und Stauräume wie Speicher und Rückhaltebecken spielen eine bedeutende Rolle für die Wasser- und Energieversorgung, den Hochwasserschutz und die Freizeitgestaltung.

Bau und Betrieb sind jedoch mit vielen Herausforderungen verbunden: Die Ergebnisse können zu einem verbesserten Speichermanagement beitragen, um die Wirtschaftlichkeit zu erhöhen z.

Wasserkraft, Hochwasserschutz , Gefährdungen zu reduzieren z. Treibhausgasemissionen, gesundheitliche Risiken durch Blaualgentoxine und den Betrieb aus ökologischer Sicht zu verbessern.

Solche Extremereignisse könnten in Anbetracht des Klimawandels auch in Baden-Württemberg häufiger auftreten.

Die Forscherinnen und Forscher analysieren Dürreereignisse und deren Auswirkungen seit dem Jahrhundert und verbinden diese mit gegenwärtiger Prozessforschung, um insbesondere die versteckten Auswirkungen, beispielsweise auf Wasserqualität und Biodiversität, sichtbar zu machen.

DRleR beschäftigt sich darüber hinaus mit der Frage, wie Staat und Gesellschaft mit dem Risiko einer Dürre umgehen und umgehen sollten.

Die drei interdisziplinären Verbundprojekte erhalten jeweils zwei Millionen Euro. Beim Statuskolloquium stellen die Wasserforscherinnen und -forscher erste Ergebnisse vor.

Die Geschäftsstelle organisiert Workshops und Veranstaltungen zu vielfältigen Themen, um neue Kooperationen aufzubauen und weitere Forschungsideen zu entwickeln.

Auch der wissenschaftliche Nachwuchs wird dabei schon frühzeitig in den interdisziplinären Austausch und die Ideenentwicklung eingebunden.

Risiken von Mikroschadstoffen bewerten, Stauräume nachhaltig bewirtschaften, Dürre sichtbar machen https: Klimawandel in Regionen verstehen, Folgen erkennen und Auswirkungen diskutieren: Nach dem sehr warmen Sommer im Norden und Osten und der massiven Dürre in weiten Teilen Deutschlands zeichnen sich die Folgen dieser extremen Wetterbedingungen in vielen Bereichen ab: Es geht dabei besonders um Fragestellungen der Anpassung, wie z.

Ergänzt wird der Tag durch aktuelle Forschungsergebnisse aus der Wissenschaft. Peter Braesicke, der am 1. September die wissenschaftliche Leitung des Forschungsverbundes von Prof.

Peter Lemke übernommen hat. Aber auch die Frage der Einordnung dieser Extremereignisse in den Kontext der Klimawissenschaften wird diskutiert.

Seespiegeländerungen als Indikatoren für Klimaänderungen in der Vergangenheit und heute werden ebenso erörtert wie die Klimawirksamkeit wiedervernässter Moore oder die Rolle von Bäumen als Indikatoren von Wärmeinseln in der Stadt.

Die Veranstaltung wird von Staatssekretärin Dr. REKLIM nutzt die in der Helmholtz-Gemeinschaft gebündelte Kompetenz für regionale Beobachtungs- und Prozessstudien in Kombination mit Modellsimulationen zur Verbesserung von regionalen und globalen Klimamodellen, die eine solide Basis für klimabezogene Entscheidungshilfen bieten sollen.

Wenn Regen auf versiegelte Flächen fällt, wäscht er von diesen Verunreinigungen ab, bevor er im Abflusssystem verschwindet. Abrieb von Bremsen oder von Reifen, Öl oder metallische Teilchen, die beispielsweise von rostenden Leitplanken stammen.

Dort wird versucht, sie mit Filtern oder durch Einrichtungen, in denen sie sich absetzen, aus dem Wasser zu eliminieren - bisher sind die Ergebnisse jedoch nicht zufriedenstellend: Dabei geht es darum, die Eigenschaften der Schmutz-Partikel genauer zu verstehen, um diese besser als bisher aus dem Wasser abscheiden zu können.

Das Projekt wird seit Mai für zwei Jahre mit Das Projekt in Höxter zeichnet sich zudem durch zwei weitere Besonderheiten aus: Zum einen verfolgt es den zeitlichen Verlauf des Regens und geht damit der Frage nach, ob bzw.

Zum anderen bringen die Wissenschaftler die Wasserverunreinigungen mit Verkehrsdaten in Verbindung. Zusätzlich berücksichtigen die Forscherinnen und Forscher wasserwirtschaftliche Aspekte der Geotechnik, Abfallwirtschaft und Deponietechnik.

Dabei kommen Methoden der Modelltechnik und der modernen Datenverarbeitung zur Anwendung. Ein Schwerpunkt liegt auf der interdisziplinären Forschung.

Beteiligt sind Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus acht Fachgebieten der beiden Höxteraner Fachbereiche Umweltingenieurwesen und Angewandte Informatik sowie Landschaftsarchitektur und Umweltplanung.

Joachim Fettig, Telefon , E-Mail joachim. Viele gesunde Menschen über 70 nehmen jeden Tag eine geringe Dosis Aspirin zu sich, um sich vor Herzinfarkt und Schlaganfall zu schützen.

Wissenschaftler der Monash University in Melbourne haben nun herausgefunden, dass sich die Gesundheit der betroffenen Personen hierdurch nicht verbessern lässt.

Also lieber Finger weg vom Aspirin? Millionen von Senioren nehmen jeden Morgen eine geringe Dosis Aspirin zu sich, ohne dass es hierfür eine medizinische Indikation gibt.

Sie tun dies in der Hoffnung, so unter anderem dem ersten Herzinfarkt oder Schlaganfall vorzubeugen. Dabei gibt es in der Forschung kaum Beweise, die diese Annahme unterstützen.

Obwohl in klinischen Richtlinien durchaus auf diesen Mangel an Nachweisen hingewiesen wird, sieht es in der Praxis ganz anders aus: Schon seit Jahrzehnten wird vor diesem Hintergrund täglich Aspirin eingenommen.

Die Studie war eine Zusammenarbeit australischer und amerikanischer Wissenschaftler und vergleicht die Wirkung von niedrig dosiertem Aspirin mit einem Placebo-Wirkstoff bei gesunden Menschen ab 70 Jahren.

Die Ergebnisse zeigen, dass niedrig dosiertes Aspirin ein gesundes Leben nicht verlängert. Zwischen den Versuchsgruppen mit Aspirin und denen mit Placebo gibt es nur sehr geringfügige Unterschiede.

Erhöhtes Blutungsrisiko, eine bekannte Nebenwirkung von Aspirin, konnten von der Studie bestätigt werden. Es lässt sich ein kleiner Anstieg 3,8 Prozent in Fällen von ernsten Blutungen bei den Probanden, welche Aspirin nahmen, feststellen.

Bei den Placebo einnehmenden Probanden beträgt der Anstieg hingegen nur 2,8 Prozent. Des Weiteren führt er aus, dass Aspirin ein relativ sicheres Medikament bleibt.

Dennoch ist es nicht völlig bedenkenlos einzunehmen, und Patienten sollten sich im Hinblick auf den täglichen, niedrig dosierten Gebrauch an die Anweisungen ihres Arztes halten.

Gleichzeitig warnte er, dass sich die Ergebnisse der Studie nicht auf jene Menschen beziehen lassen, die bereits einen Herzinfarkt oder Schlaganfall erlitten haben oder von einer Angina Pectoris betroffen sind.

In diesen Fällen ist Aspirin als wichtiges Medikament zur Vorbeugung empfohlen. Was passiert als Nächstes?

Deshalb ist es notwendig, neue Methoden zu entdecken, um die Lebensqualität dieser Altersgruppe aufrecht zu erhalten und das Auftreten von gesundheitlichen Einschränkungen zu verzögern.

Und bis werden 12,8 Millionen Menschen 65 Jahre oder älter sein. Ohne neue Strategien, um das Einsetzen von körperlichen Einschränkungen und Demenz zu verzögern, werden die Kosten in der Pflege die folgenden Generationen signifikant treffen", erläuterte er.

In dem von der EU finanzierten Projekt CWPharma wurde damit begonnen, aktive pharmazeutische Wirkstoffe in sechs Flusseinzugsgebieten zu untersuchen, um ein besseres Bild der Eintragspfade, Emissionen und umweltrelevanten Konzentrationen von Arzneimitteln in der Ostseeregion zu erhalten.

Ziel des Screenings ist es, den gesamten Eintrag von Pharmazeutika in die Ostseeregion abschätzen zu können", sagt Projektleiterin Noora Perkola vom Finnischen Umweltinstitut.

Zum ersten Mal wird ein derart umfassendes und systematisches Screening von unterschiedlichen Proben aus verschiedenen Ländern durchgeführt.

Damit werden die Ergebnisse tatsächlich vergleichbar und können für eine solide Abschätzung der Emissionen und potenziellen Hotspots genutzt werden.

Die Beprobung verschiedener Flüsse und Flussmündungen aus Flusseinzugsgebieten in Deutschland wurden bereits vom Kompetenzzentrum Wasser Berlin durchgeführt.

Um jahreszeitliche Konzentrationsschwankungen in den Oberflächengewässern zu erfassen, erfolgten Probenahmen im Sommer und im Winter.

Zusätzlich wurde in der Nähe vom Küstenort Rerik Bodenproben von Agrarflächen genommen, auf denen Klärschlamm ausgetragen wird. Die Proben werden derzeit analysiert.

Ergebnisse liegen noch nicht vor. Weitere Informationen über Medikamente und die Umwelt sind erforderlich! Während Pharmazeutika nützlich und manchmal lebensrettend für Menschen und Haustiere sind, können sie für die Umwelt schädlich sein.

Helcoms Hintergrundbericht zu pharmazeutischen Konzentrationen und Auswirkungen in der Ostsee wies bereits auf viele Wissenslücken hinsichtlich des Ostseeraumes hin.

Emissionen aus der Pharmaindustrie, Krankenhäusern, Mülldeponien, Fisch- und Geflügelfarmen und kommunalen Kläranlagen geprüft werden.

Es ist bereits bekannt, dass Medikamente für den menschlichen Verbrauch in den Abwässern der Kläranlagen zu finden sind und bestimmte weit verbreitete Arzneimittel wie Codein auch in Fischen der Ostsee gefunden wurden.

Dennoch ist in vielen Bereichen sehr wenig über die Menge der in die Umwelt gelangende Medikamente bekannt, und noch weniger wissen wir über die Auswirkungen dieser Substanzen auf die Umwelt.

Wie können die Emissionen reduziert werden? Bewährte Methoden, wie sie in den Partnerländern bereits praktiziert werden, werden gemeinsam genutzt, um den nachhaltigen Umgang mit Arzneimitteln in der Ostseeregion voranzubringen.

Noora Perkola, Finnish Environment Institute tel. Eine Erfindung in der Flüssigmetall-Chemie könnte dabei helfen, ein Zehntel der Weltbevölkerung kostengünstig mit sauberem Trinkwasser zu versorgen.

Forscher von der University of New South Wales in Sydney und des Royal Melbourne Institute of Technology haben eine revolutionäre und günstige Methode entwickelt, Filter herzustellen, die mit Schwermetallen kontaminiertes Wasser in wenigen Minuten in sicheres Trinkwasser verwandeln.

Kalantar-zadeh erklären, dass ein Stück Aluminium, welches bei Zimmertemperatur in flüssiges Gallium gelegt wird, schnell an der Oberfläche des Galliums Schichten von Aluminiumoxid bildet.

Sie entdeckten, dass die Schichten des Aluminiumoxids sehr porös waren. Sie konnten nachweisen, dass Aluminiumoxid geeignet ist, sowohl Schwermetall-Ionen als auch Ölverschmutzungen in noch nie da gewesener Geschwindigkeit zu filtern.

Kalantar-zadeh, der kurz nach seinem Beitritt in die UNSW School of Chemical Engineering mit dem ARC Australian Laureate Fellowship ausgezeichnet wurde, sagt, dass die kostengünstigen und tragbaren Filter, die durch den neuen Prozess hergestellt werden, von Menschen genutzt werden können, die bisher keinen Zugang zu sauberen Trinkwasser hätten.

Sie könnten damit Blei und andere giftige Schwermetalle in wenigen Minuten herausfiltern. Zugleich ist die Methode sehr sicher, denn auch nach wiederholter Nutzung kann das Wasser die Schwermetallionen nicht vom Aluminiumoxid lösen".

Kalantar-zadeh ist der Ansicht, dass die Technologie in Afrika und Asien besonderes gut an den Orten eingesetzt werden kann, an denen die Konzentration von Schwermetallionen im Wasser besonders hoch - und damit für Menschen schädlich - ist.

Es wird geschätzt, dass Millionen Menschen, also einer von zehn der gesamten Weltbevölkerung, keinen Zugang zu sauberem Wasser haben.

Dann wartet man zwei Minuten, und das durch den Filter gelaufene Wasser ist sauber und trinkbar. Und das Gute daran ist, dass der Filter auch noch günstig ist.

Es gäbe zwar bereits tragbare Filter, die Schwermetalle aus dem Wasser filtern, aber diese seien im Vergleich teuer. Sie kosteten oft mehr als Dollar.

Im Gegensatz dazu könnten die Aluminiumoxid-Filter, die mit flüssigem Gallium hergestellt werden, für nur 10 Cent produziert werden, was sie für mögliche zukünftige Investoren interessant macht.

Jetzt reden wir von etwas, was man sogar bei 35 Grad in der Sonne machen kann. Aber was Gallium in diesem Prozess zum Helden macht, ist die Tatsache, dass es nach der Produktion des Aluminiumoxids rein und unverändert bleibt.

Man fügt einfach Aluminium zum Gallium hinzu, und sobald es mit der Wasseroberfläche in Berührung kommt, erhalten wir Aluminiumoxid.

Man kann das Gallium wieder und wieder verwenden. Gallium reagiert nicht mit den anderen Stoffen", erklärt Prof. Kalantar-zadeh sagt, der Herstellungsprozess sei so günstig und benötige nur so wenig Energie, dass die Filter sogar in der Küche hergestellt werden könnten.

Wir haben noch nicht einmal damit angefangen herauszufinden, wir wir flüssige Metalle als Basis für Dinge nutzen können, die günstig, grün und sicher für die Menschheit sind.

Die Arbeit, die von Prof. Thünen-Institut erhält Zuschlag für ein neues, bundesländerübergreifendes Forschungsprojekt. Die deutsche Nordseeküste gehört fast vollständig zum Nationalpark Wattenmeer, einem besonders schützenswerten Ökosystem.

In diesem Gebiet sind rund Krabbenfischerei-Betriebe tätig. Hohe Anforderungen an die Nachhaltigkeit sind nötig, um die Garnelenfischerei mit den Nationalparkzielen und der NaturaRichtlinie in Einklang zu bringen.

Bei ihren Fangfahrten setzen die Krabbenfischer Grundschleppnetze ein, sogenannte Baumkurren, die durch Rollen und Kufen stetigen Kontakt zum Meeresboden haben.

Wie stark dies das Ökosystem beeinträchtigt, wird in der Öffentlichkeit kontrovers diskutiert. Das Projekt hat zwei sich ergänzende Ansätze: Analysen der Zusammensetzung der Bodenlebensgemeinschaften entlang von Gradienten fischereilicher Nutzung und die Untersuchung der Erholungsraten der Lebensgemeinschaften und Bodenstrukturen nach experimenteller Befischung.

Als Referenzgebiet dient dabei erstmals ein Teil des dänischen Wattenmeeres, wo Krabbenfischerei seit Jahrzehnten verboten ist. Zusätzlich wird untersucht, wie tief die Baumkurren in die verschiedenen Bodentypen des Küstenmeeres eindringen, um deren physikalische Empfindlichkeit gegenüber der Fischerei herauszuarbeiten.

Für die Arbeiten auf See kommen sowohl kommerzielle Krabbenkutter der Erzeuger-gemeinschaft der Deutschen Krabbenfischer zum Einsatz als auch kleinere Forschungsschiffe, die speziell für den Einsatz im flachen Wattenmeer konzipiert sind.

Neben den praktischen Arbeiten auf See werden verschiedene Datensätze, unter anderem Langzeiterhebungen der Bodenlebensgemeinschaften und Satellitenüberwachungsdaten, ausgewertet, um abschätzen zu können, wie sich die Ökosysteme längerfristig an die Fischerei anpassen.

In den biologischen Analysen stehen die Auswirkungen der Fischerei auf die Ökosystemfunktionalität und -leistungen besonders im Fokus.

Darüber hinaus liefern Sie wichtige Fakten, die die Diskussion über die Vereinbarkeit von Naturschutz und fischereilicher Nutzung im Nationalpark Wattenmeer weiterbringen können.

Ingenieure der Ruhr-Universität Bochum haben ein neues statistisches Modell entwickelt, das vorhersagt, wie wahrscheinlich extreme Hochwasserereignisse in Deutschland sind.

Anders als in früheren Modellen unterscheiden sie dabei drei Typen von Hochwasser mit verschiedenen Ursachen, etwa Starkregen oder Dauerregen.

Über ihre Arbeit berichtet das Team um Prof. Starkregen, der ein oder zwei Tage andauert; Dauerregen über vier bis fünf Tage; und schneebeeinflusste Hochwasser.

Früher wurden die Jahreshöchstwerte statistisch analysiert, das Modell unterschied also nicht zwischen den drei Hochwassertypen.

Genau das ist aber notwendig, um die Hochwasserwahrscheinlichkeit abzuschätzen. Wetterdaten und Pegelstände zusammenbringen Schumanns Gruppe rechnete die drei Hochwassertypen für das neue Modell auseinander.

Als Grundlage erhielten sie von den jeweiligen Landesämtern Aufzeichnungen der Pegelstände bestimmter Flüsse und setzten diese mit meteorologischen Daten des Deutschen Wetterdienstes zum gleichen Zeitpunkt in Beziehung.

So erhielten sie eine Statistik, welche Wetterereignisse welche Effekte in den Flüssen auslösen, und können darauf basierend Aussagen zum Hochwasserrisiko für die Zukunft ableiten.

Prinzipiell funktioniert es für ganz Deutschland, allerdings muss es für jedes Gebiet angepasst werden. Wichtig für eine möglichst gut treffende Aussage sind auch die Randbedingungen jeder Region, die das Modell ebenfalls berücksichtigt.

Dazu zählen Bodenfeuchte, Bewaldung, ob und wie ein Gebiet landwirtschaftlich genutzt oder bebaut ist sowie das Relief des Geländes, das zum Beispiel bedingt, ob es eine steile oder flache Flutwelle gibt und wie schnell das Hochwasser abläuft.

Gemeinsam mit Meteorologinnen und Meteorologen der Goethe-Universität Frankfurt suchen die Bochumer Ingenieure derzeit nach einer Erklärung für hochwasserarme und -reiche Perioden.

Kein Beleg für den Klimawandel Klar ist: Seit ungefähr befindet sich Deutschland in einer hochwasserreichen Zeit.

Hochwasserreiche Perioden hat es auch schon früher gegeben. Schneehochwasser sind seltener geworden; Hochwasser durch Starkregen häufiger - statistisch signifikant ist das jedoch derzeit nicht.

Ausführlicher Beitrag in Rubin Einen ausführlichen Beitrag http: Texte auf der Webseite und Bilder aus dem Downloadbereich dürfen unter Angabe des Copyrights für redaktionelle Zwecke honorarfrei verwendet werden.

Die Wasserelektrolyse zur Erzeugung von Wasserstoff auf Basis von regenerativ erzeugtem Strom entwickelt sich immer mehr zu einer Kerntechnologie der Energiewende.

Der steigende Anteil volatilen Wind- und Solarstroms kann in Form von Wasserstoff saisonal gespeichert, rückverstromt oder zu Kraftstoffen und chemischen Grundstoffen weiterverarbeitet werden.

Sie untersuchten hierfür die Herausforderungen beim Aufbau einer Gigawatt-Elektrolyse-Industrie in Deutschland, insbesondere mit Blick auf kritische Komponenten.

Unter Einbeziehung von Industrie und Anwendern wurden die technologischen, herstellungstechnischen und akteursspezifischen Handlungsbedarfe diskutiert und Handlungsempfehlungen abgeleitet.

Zugleich wird davon ausgegangen, dass energieintensive Industrien auch weiterhin am Standort Deutschland betrieben werden.

Bereits in der zweiten Hälfte des kommenden Jahrzehnts müsste die Zubaurate ein Gigawatt Neuinstallation pro Jahr deutlich übersteigen, und ab den er Jahren gehen die Szenarien von mehreren Gigawatt Neuinstallation pro Jahr aus.

Einzelne Forschungsthemen müssen jedoch noch weiter verfolgt werden. So ist beispielsweise die Hochtemperatur-Elektrolyse noch nicht wettbewerbsfähig, sie hat aber wegen des geringeren Strombedarfs und der in Deutschland vorhandenen industriellen Abwärme durchaus Potenzial.

Auch aus produktionstechnischer Sicht konnten nur wenige hinderliche Aspekte identifiziert werden.

Bei den als potenziell kritisch eingestuften Komponenten wurde aufgezeigt, dass weder kurz- noch langfristig mit Lieferengpässen zu rechnen ist.

Anhang Presseinformation [PDF] https: Um mögliche Versauerungstrends besser beobachten zu können, entwickelte Jens Müller, Meereschemiker am Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde IOW , eine sehr genaue optische pH-Messmethode, die bislang nur bei hohen Salzgehalten im Ozean anwendbar war, so weiter, dass sie auch bei geringer Salinität im Ostsee-Brackwasser einsatzbereit ist.

Kohlendoxid löst sich im Meerwasser, bil-det Kohlensäure und setzt dadurch Wasserstoff-Ionen frei, die zu einer Versauerung führen.

Seit Beginn der Industrialisierung ist der durchschnittliche pH-Wert der Ozeane von 8,2 auf rund 8,1 gefallen. Sehr emp-findlich reagieren beispielsweise Muscheln, Krebse und Korallen, da der Aufbau ihrer Kalkschalen, -panzer oder -skelette in dem zunehmend sauren Milieu erschwert wird.

Obwohl sich die Wissenschaft bereits seit rund zwei Jahrzehnten mit der Ozeanversauerung befasst, ist es nicht leicht, die aktuelle Dynamik des Phänomens mitzuverfolgen: Um diese geringen Veränderungen zu erfassen, bedarf es hochgenauer Messmethoden.

In der Ozeanographie hat sich dafür die optische pH-Messung als Standard etabliert hat. Und wie sieht es mit der Ostsee aus? Dafür kämen verschiedene Gründe in Frage; zwei besonders wichtige seien die folgenden, erklärt der Meereschemiker: Die Datenqualität ist in Bezug auf Mess-genauigkeit unzureichend.

Es gibt tatsächlich keinen abnehmenden pH-Trend, da die Versauerung durch konträr wirkende Einflüsse abgepuffert wird.

Dass es in der Ostsee derzeit in der Tat Prozesse gibt, die der Versauerung entgegenwirken, zeigen umfangreiche Analysen zur Alkalinität, also zum Säurebindungsvermögen des Meer-wassers.

Der seit beobachtete Anstieg der Alkalinität in der Ostsee ist wahrscheinlich durch kontinentale Gesteinsverwitterung bedingt, deren Produkte mit den Flüssen in das Binnenmeer gewaschen werden.

Wie lange dieser Alkalinitätsanstieg jedoch anhält und eine Versauerung abpuffern kann, ist unbekannt. Jens Müller mahnt daher an, ein entsprechendes Monitoring mit genauester Methodik und möglichst guter zeitlicher und räumlicher Auflösung durchzuführen, damit man bei so einem Schlüsselparameter immer auf dem neusten Stand sei.

Dazu glich Jens Müller in Kooperation mit der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt PTB in künstlichen Meerwasserstandards durchgeführte optische pH-Messungen erstmals mit pH-Messungen nach dem primären, messtechnisch definierten elektrochemischen Stan-dardverfahren ab und charakterisierte systematisch das Farbumschlagsverhalten des Indi-katorfarbstoffs m-Kresolpurpur für niedrige Salzgehalte.

Um das optische pH-Messverfahren nicht nur auf chemisch-physikalischer Ebene für den Einsatz in der Ostsee startklar zu machen, erarbeitete Jens Müller zusammen mit einer Kieler Meerestechnik-Firma und zwei wissenschaftlichen Partnerinstitutionen eine für den Feldein-satz anwendungsreife technische Umsetzung, die mittlerweile erprobt und auf dem Markt ist.

Wir halten das nun auch Brackwasser-taugliche Verfahren daher für geeignet, als offizielle neue Standard-Messmethode im Ostsee-Monitoring zum Einsatz zu kommen.

Dickson, Gregor Rehder Qunit Human Resources GmbH. Am Borsigturm 29, Berlin. Berlin, Brandenburg und Sachsen. Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung.

Kemperplatz 1, Berlin. Weiterbildung, Maschinenbau, Bio- und Umwelttechnik, Elektrotechnik. Technische Jugendfreizeit- und Bildungsgesellschaft tjfbg gGmbH.

Alt-Moabit 96A, Berlin. United Parcel Service Deutschland S. Kurfürstendamm , Berlin Charlottenburg. Am Kamp 12, Neubrandenburg. Puschkinring 22 a, Greifswald.

Durch unseren mobilen Vertrieb sind wir bundesweit an verschiedenen Standorten vertreten. Berlin ist nicht nur Bundes- sondern auch Kultur-, Wirtschafts- und Wissenschaftshauptstadt.

Auf dem Kalender der jobmesse deutschland tour darf Berlin deshalb auf gar keinen Fall fehlen. Unzählige Karrierechancen und eine hohe Standortqualität sind Top-Voraussetzungen für die jobmesse berlin.

Firmierung Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg e. Am Knie 6, München Adresse Hildegardstr. Firmierung Bundesnachrichtendienst Mitarbeiterzahl ca.

Firmierung Die Impulsregion e. Office Services Adresse Rosenthaler Str. Hauptsitz Mannheim Standorte über 2. Firmierung Hauptzollamt Berlin Internet www.

Firmierung jobs in time medical GmbH Internet www. Firmierung Karrierecenter der Bundeswehr Berlin Internet www. Firmierung Mercedes-Benz Berlin Mitarbeiterzahl 1.

Also nur mit Geburtsurkunde oderso. Vielen Dank schonmal im vorraus. MUSS man das Geld über ein konto einzahlen? Und der Geldbetrag soll von meinem Konto abgebucht werden.

Da mein Konto nicht Gedeckt war konnte der Betrag nicht abgebucht werden. Oder wie ist der Ablauf. Natürlich kannst du so einfach deinen Namen angeben bei der Überweisung.

Barüberweisung , kostet nur en bisschen mehr als eine Kontoüberweisung!

An rund Standorten in Paysafecard wert prüfen und Österreich sowie überall und jederzeit über das Smartphone free online casino games with bonus Spieler auf lied fc bayern wetten: Bet ist ein deutscher Wettanbieter, der mit vielen Vorteilen überzeugt. Hier zeigt sich der Online Buchmacher als ebensolcher Allrounder, wie betway mit seinem Angebot an betway Sportwetten und dem betway Casino. Aktuell muss Tipico nicht damit rechnen, dass der Geldfluss versiegt. Egal, in welcher Stadt man einen Tipico Wettshop betritt, es herrscht überall eine sehr angenehme double down casino free chips link auch entspannte Atmosphäre. Zusätzlich kompliziert wird die Technik durch Angebote wie das sogenannte Live-Cash-Out, über das sich Kunden ihre Wettergebnisse schon vor Ende eines Spiels auszahlen lassen können. Sicher ist deshalb noch lange nichts. Neben dem Online Portal betreibt Tipico deutschlandweit noch rund Wettshops. Hierbei ist zu beachten, dass der Gewinn nur in der Tipico Filiale abgeholt werden kann, in der die Tipico Kundenkarte ausgestellt wurde. Auch das Einzahlen auf das Wettkonto ist wetter 14 tage ingolstadt mittlerweile auf ganz vielfältigen Wegen möglich.

münchen filialen tipico -

Die kostenlose Beantragung erfolgt in einer Tipico Filiale und ermöglicht die unkomplizierte Baraufladung. Wie sind die Tipico-Wettshops ausgestattet? Tipico ist mittlerweile fast deutschlandweit mit einem Wettbüro vertreten. Bis zum Marktführer fehlt zwar noch etwas, wer gerne Wetten in Echtzeit platziert findet hier jedoch ein Top-Angebot. Durch ein ausgeklügeltes Franchising-Konzept für Sportwetten Büros wurden bis heute allein deutschlandweit über 1. Damit der Bonus als Echtgeld ausbezahlt werden kann, müssen der Einzahlungs- und Bonusbetrag bei Sportwetten mit Mindestquoten ab 2,0 nur insgesamt 3 mal eingesetzt werden. Und, ein Wettschein kann nicht verloren gehen! Wer ein Wettbüro in der Nähe sucht, sollte sich deshalb unter Angabe seiner Adresse an den Kundenservice von Tipico wenden. Sportfans treffen sich hier zum gemütlichen Plausch und zum Fachsimpeln.

Tipico München Filialen Video

Ben Pasternak - Startup-Millionär mit 16 Diese verglichen sie mit Modelldaten zu dürrebedingten Veränderungen der Verdunstung und dem Wassergehalt der Böden in der jeweiligen Region. Die Zahl ist gewaltig: Ein erfolgreiches, dynamisches Jahr geht zu Ende. Ich bin sehr neugierig zu sehen, was wir mit moderner Technik herausholen werden", so der Strömungsexperte. Erforderlich sei aber nur die Zeit, die für einen Flug in der Economy-Klasse anfalle. Kunststoff verarbeitende Industrie Baden-Württemberg Allerdings sind das selten Beschäftigte mit niedrigeren Einkommen. Bei Interesse hat angelique kerber einen freund wir gern Interviews mit den Referenten. Die Ergebnisse der Untersuchung wurden heute in der internationalen Fachzeitschrift Science Advances veröffentlicht. Innerhalb von acht Tagen bewegte er sich um circa vier Zentimeter. Eine Ausbildungs-Offensive soll Berufseinsteiger breiter als bisher informieren und für den viel- schichtigen Job des Hörgeräteakustikers begeistern! Eine mögliche Ursache dafür haben Dr. Sehr gute Quoten bieten Ihnen Tipico und Bet, da lohnt es sich immer, online zu wetten. Wo gibt es Tipico Wettshops? Der Wettbonus von Tipico zählt zu den besten Neukundenangeboten auf dem Sportwettenmarkt. Ihre Wette in sicheren Händen stimmt: Die Firmengründer, die ungenannt bleiben wollen, behalten 40 Prozent der Anteile an Tipico. Wo finde ich einen Wettshop in meiner Nähe? Die Wettplattform selbst ist vollständig SSL-verschlüsselt sensible Daten werden verschlüsselt übertragen, ganz ähnlich wie beim Online-Banking. Tipico beschäftigt in Deutschland und Malta insgesamt Mitarbeiter und hat über 1,1 Millionen Kunden. An anderer Stelle war er weniger sparsam. Diese Präsenz vor Ort verleiht dem Unternehmen zusätzliche Seriosität, was somit auch dem Online Geschäft zugutekommt. Die komplette Wettplattform ist mit einer SSL-Verschlüsselung gesichert, sodass persönliche Daten zu jedem Zeitpunkt bestens geschützt sind. Bet ist ein deutscher Wettanbieter, der mit vielen Vorteilen überzeugt. Tipico unterscheidet sich hier jedoch von vielen Mitbewerbern. Aktuell muss Tipico nicht damit rechnen, dass der Geldfluss versiegt. Ihre Anbieter dürfen aber nach einer Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs nicht strafrechtlich verfolgt werden.

Tipico münchen filialen -

Kennen Sie sich mit einem dieser Anbieter sehr gut aus, dann sollten Sie auch in München dort wetten, um auf der sicheren Seite zu sein. Sportwetten sind in Deutschland zwar nach wie vor illegal. Nicht zu vergessen, dass bei den Online Wetten rund um die Uhr gewettet werden kann. Vorteile des Wettshops Wer sich mit anderen Sportfans austauschen und ein Spiel live verfolgen will, findet in den Tipico-Wettbüros eine lockere Atmosphäre bei modernster Technik vor. Diese Präsenz vor Ort verleiht dem Unternehmen zusätzliche Seriosität, was somit auch dem Online Geschäft zugutekommt. Auch wer im Live-Casino in richtiger Atmosphäre gegen echte Dealer spielen will, ist bei Tipico richtig. Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Have any Question or Comment?

0 comments on “Tipico münchen filialen

Vusida

In it something is. Thanks for an explanation. All ingenious is simple.

Reply

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *